In  Konflikten gelassen reagieren

  • In Konflikten gelassen und sachlich reagieren
  • Nutze das Potential deiner Vorstellungskraft
  • Sanfte und effiziente Art, hinderliche Emotionen zu lösen
  • Persönliches Coaching bequem Online per Telefon, Videocall oder in meiner Praxis in Luzern
  • Termine auch an Wochenenden verfügbar

 

Über Konflikte und wie dich das Mind Coaching unterstützen kann

Stress und Konflikte sind eng miteinander verbunden. Konflikte können bei allen beteiligten Stress und übertriebene emotionale Reaktionen auslösen.

Konflikte haben grundsätzlich sehr viel Gutes an sich. Vor allem dann, wenn sich alle beteiligten Parteien ihren eigenen Stärken und Schwächen bewusst sind und gegenseitiger Respekt vorhanden ist. Kenntnisse in gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg sind ebenfalls sehr hilfreich. Unter diesen Voraussetzungen kann ein Konflikt schon fast ein «muss» sein, um zu wachsen und bestmöglichste Resultate zu erzielen.

Konfliktpotential gibt es in verschiedenen Lebensbereichen:

  • Am Arbeitsplatz mit Vorgesetzten, Geschäftspartnern und Arbeitnehmern
  • Mit strapaziösen Kindern
  • In der Partnerschaft
  • In der Freizeit

Um in Konflikten gelassen reagieren zu können ist es unabdingbar, dass man sich seinen eigenen Emotionen, Stärken und Schwächen bewusst ist. Hinderlich sind negative Glaubenssätze wie „ich bin nicht gut genug“ oder „ich muss es allen recht machen“. Solche Glaubenssätze lassen Konflikte entstehen, wo es nüchtern betrachtet gar keinen Grund dazu gibt. Oder sie lassen einen so reagieren, wie er aus rein rationeller Sicht nicht nachvollziehbar ist.

Wie wir uns in einem Konflikt verhalten, wurde uns auch vorgelebt oder das Unterbewusstsein hat verschiedene Erfahrungen zusammengeknüpft. Mit diesem Hintergrund kann man sagen, dass du eine Art «Opfer» deiner Umwelt bist und nicht böswillig reagierst. Die anderen Konfliktparteien übrigens auch nicht.

Die gute Nachricht ist, dass du dem nicht hilflos ausgeliefert bist. Das erlernte Verhalten und die Glaubenssätze kannst du mithilfe eines Mind Coachings lösen oder so anpassen, dass sie dem Konflikt hilfreich sind.

Das Ziel des Mind Coaching ist es, dass du gelassen und mit klarem Kopf in Konflikten agieren kannst

Eine übertriebene Emotion kann einem wie im Autopilot handeln lassen. Wenn diese nicht mehr vorhanden ist, kannst du dich voll und ganz auf den Konflikt fokussieren.

Dies wiederum ermöglicht es dir mit einem klaren Kopf und sachlich dein Standpunkt aufzuzeigen. Zugleich bleibst du offen für Vorschläge von anderen.

Das Mind Coaching setzt bei deinem Unterbewusstsein an. Der Ort, wo deine Emotionen, Langzeitgedächtnis und Gewohnheiten ihren Sitz haben.