Flugangst überwinden

 

  • Überwinde die Ursache deiner Flugangst anstelle der Symptome
  • Nutze das Potential deiner Vorstellungskraft
  • Sanfte und effiziente Art, deine Flugangst zu überwinden
  • Persönliches Coaching Online per Telefon oder Zoom/Skype oder in meiner Praxis in Luzern
  • Termine auch an Wochenenden verfügbar

Die Flugangst

Anspannung am ganzen Körper, schweissnasse Hände, sich kreisende Gedanken, weiche Knie, Bauchkrämpfe, Herzrasen und flache Atmung sind nur ein paar Beispiele von Symptomen welche dir bekannt vorkommen können. Auch zu welchem Zeitpunkt die Flugangst einsetzt ist von Mensch zu Mensch verschieden.

Setzt dich nur schon der Gedanke daran, einen Flug buchen zu müssen, in Alarmbereitschaft? Kommt der Stress erst auf dem Weg zum Flughafen, beim Einchecken, beim Betreten des Flugzeuges, beim Start, während des Fluges oder gar erst bei der Landung auf? Wann auch immer sie auftritt, unangenehm ist sie alleweil und für jemand der sie nicht kennt, nur schwer oder gar nicht nachvollziehbar. 

Wo die Flugangst entsteht

  • «Fliegen ist eines der sichersten Verkehrsmittel das es gibt»
  • «Schau dir doch mal ein Video auf Youtube an. Dort siehst du warum ein Flugzeug fliegt und wie viel es braucht bis so ein Ding wirklich abstürzen kann»
  • «Atme einfach tief durch wenn die Anspannung aufkommt und lenk dich ab. So kannst du die Flugangst bestimmt überwinden. Auch hierfür findest du auf Google, Bling und Co massig Übungen»

Bei einem sehr geringfügigen Grad der Angst können die soeben genannten Argumente bereits ausreichen damit du deine Flugangst selbst überwinden kannst.

Alles nachvollziehbar und soweit alles klar. Du bist dir eigentlich dessen bewusst (Bewusstsein), das es nichts gibt, was gegen die oben genannten Argumente sprechen. Aber spätestens wenn du wieder in dieselbe Situation kommst welche die Flugangst auslöst, läuten schon wieder, wie aus dem nichts heraus (Unterbewusstsein), die Alarmglocken. Diese zeigen sich dann mit Emotionen wie sich kreisende Gedanken, Angstschweiss etc.

Aber warum? Das Bewusstsein macht nur ein Bruchteil unserer Persönlichkeit aus. Das Bewusstsein ist unter anderem für das logische und vernünftige Denken zuständig. Der Grossteil unserer Persönlichkeit ist jedoch im Unterbewusstsein zu Hause wo sich auch der Selbstschutz befindet. Nimmt dein Selbstschutz nun eine Bedrohung wahr, meldet sich dein Unterbewusstsein mit einem Angstsymptom und aktiviert den Kampf- oder Fluchtmodus in dir. Dein Selbstschutz will also dir gerade dein Überleben sichern und du kommst dann in so einem Augenblick mit logischen Fakten, dass fliegen sicher ist. Was dein Selbstschutz resp. dein mächtiges Unterbewusstsein davon hält? Rate mal.

Wie konnte die Flugangst entstehen? Diese entsteht durch Erfahrungen, welche wir im Leben gemacht haben. Kann, aber muss nicht eine Erfahrung sein, welche mit dem Fliegen zu tun hat. Bei der Flugangst können auch noch weitere Faktoren wie Höhenangst, Kontrollverlust und Platzangst im Sinne von Klaustrophobie mitspielen.

Das Ziel des Mind Coaching ist es, dass wir die Ursache deiner Flugangst lösen und du entspannt und mit Vorfreude deine nächste Flugreise antreten kannst.

Wie das Mind Coaching dir dabei unterstützt, deine Flugangst zu überwinden

Das Mind Coaching setzt bei deinem Unterbewusstsein an, also dort, wo die Flugangst entstanden ist. Dies mithilfe der Macht deiner Vorstellungskraft und Emotionen. Deine Vorstellungskraft und die dahinterliegende Emotion, dient als Vermittler zwischen deinem Bewusstsein und Unterbewusstsein.

Sei es visuell wie in einem Bild oder in einem Film (bist du mittendrin oder siehst du dich von aussen?) aber auch mit einem Gefühl, einem Ton, Geruch oder sich kreisenden Gedanken. Was immer es ist, es ist ein Teil deiner Vorstellungskraft. Durch meinen grossen Werkzeugkasten und Erfahrungswert als Coach ist es mir möglich, dich in diesem Kanal abzuholen, welcher bei dir am besten ausgeprägt ist.