Eifersucht überwinden

 

  • Überwinde die Ursache deiner Eifersucht anstelle der Symptome
  • Nutze das Potential deiner Vorstellungskraft
  • Sanfte und effiziente Art, deine Eifersucht zu überwinden
  • Persönliches Coaching bequem Online per Telefon, Videocall oder in meiner Praxis in Luzern
  • Termine auch an Wochenenden verfügbar

Der Stress mit der Eifersucht

Gedanken wie «Warum krieg ich gerade jetzt die Aufmerksamkeit des Partners nicht? Warum ist er so mies drauf? Warum meldet er sich nicht? Mit wem schreibt er oder sie jetzt gerade?» sind nur ein paar Beispiele welche mit der Eifersucht in einer Beziehung zu tun haben können.

Vielfach kommen auch Selbstzweifel hinzu wie zum Beispiel «hab ich was falsches gesagt oder gemacht?»
«Bin ich gut genug?»
Die Gedanken sind meistens mit einer innerlichen Wut, Angespanntheit, Nervosität, eine Art Schockstarre und mehr verbunden.

Die Folge davon kann Kontrollzwang, Klammern, sich vor dem Partner verbiegen, Misstrauen und Verlustängste sein. Was es praktisch immer ist: Extrem anstrengend und energieraubend. Nicht nur für dich, sondern auch für deinen Partner.

Das bewusste analysieren der Ursache der Eifersucht

Wenn du die Ursache deiner Eifersucht analysierst, können verschiedene Ereignisse dazu geführt haben wie zum Beispiel die Trennung deiner Eltern oder wenn du bereits mal betrogen worden bist. 

Wenn wir unser Verhalten analysieren, geschieht dies mit unserem Bewusstsein. Das Bewusstsein macht nur einen kleinen Teil unseres Ichs aus. Es kann uns dabei unterstützen, Schlussfolgerungen zu ziehen, welche uns logisch erscheinen. Gewissermassen kann dies jedoch auch eine Suche nach der Nadel im Heuhaufen sein.

 

Die Eifersucht entsteht im Unterbewusstsein

Der Grossteil unserer Persönlichkeit ist im Unterbewusstsein verwurzelt. In Zahlen ausgedrückt zu gut 95 Prozent. Dort sind unter anderem unsere Emotionen, der Selbstschutz und unser Langzeitgedächtnis angesiedelt. Das Unterbewusstsein ist somit ein wichtiger Faktor wenn es um die Überwindung der Eifersucht geht. Die ersten Emotionen und Gewohnheiten welche dann erst zur Eifersucht werden, entstehen in der Regel schon in frühster Kindheit.

Zudem kann auch ein geringes Urvertrauen in sich selbst und in sein Umfeld ein Grund sein, warum Eifersucht entstehen kann. Man möchte mit der Liebe von aussen, die fehlende Selbstliebe kompensieren. Eine Strategie die auf wackligen Beinen steht. Ein gesundes Urvertrauen in sich selbst bildet das Fundament einer stabilen Persönlichkeit.

Das Ziel des Mind Coaching

Die Eifersucht überwinden, sowie eine grosse und gesunde Portion Urvertrauen in sich selbst aufbauen

Das Mind Coaching setzt im Unterbewusstsein an.
Einen direkten Draht zum Unterbewusstsein hast du mittels deiner Vorstellungskraft und deinen Emotionen. Wir bedienen uns hierbei den Metaphern, welche deine Vorstellungskraft erzeugt. Die Metaphern machen das Coaching zu einer sanften und doch sehr effizienten Art, deine Eifersucht zu überwinden.
Einerseits reduzieren wir die übertriebenen Angst und anderseits bauen wir der Selbstliebe und das Urvertrauen in dich selbst auf.

Wenn du den übertriebenen Teil der Eifersucht überwunden hast, wirst du übrigens nicht blauäugig durchs Leben gehen. Du wirst aber besseren Zugang zu deinem Bauchgefühl erhalten da das «Geschrei» der übertriebenen Angst nicht mehr oder nur noch im sehr reduzierten Umfang vorhanden sein wird. So kannst du dir selbst und anderen wieder mit einem gesunden Mass an Selbstliebe sowie Urvertrauen begegnen.